Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

New Publication: Non-State Actors in Armed Conflict

Montag, 22.06.2020

Book chapter contributed by Gerd Oberleitner in new publication "International Humanitarian Law and Non-State Actors – Debates, Law and Practice"

UNESCO Chair Gerd Oberleitner contributes a chapter on the development of international humanitarian law by human rights bodies to a new publication: E. Heffes, M. Kotlik and M. Ventura, International Humanitarian Law and Non-State Actors – Debates, Law and Practice (Asser/Springer 2020), https://www.springer.com/gp/book/9789462653382. The 15 contributions by leading scholars on international humanitarian law challenge the traditional approach to international law by placing the focus beyond States and reflect on current legal, policy and practical issues that concern non-State actors in and around situations of armed conflict.

//

UNESCO Chair Gerd Oberleitner veröffentlichte ein Kapitel über die Entwicklung des internationalen humanitären Völkerrechts durch Menschenrechtsgremien in einer neuen Publikation: E. Heffes, M. Kotlik und M. Ventura, International Humanitarian Law and Non-State Actors  – Debates, Law and Practice (Asser/Springer, 2020), https://www.springer.com/gp/book/9789462653382. 15 Beiträge von führenden Wissenschaftler im Bereich des humanitären Völkerrechts hinterfragen den traditionellen Ansatz des Völkerrechts, indem sie den Fokus – über die Staaten hinausgehend – auf aktuelle rechtliche, politische und praktische Thematiken von nicht-staatlichen Akteuren in und um Situationen des bewaffneten Konfliktes, setzen.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.