Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Hinter den Kulissen der Internationalen Organisationen in Genf

Montag, 03.06.2019

Mit Botschafter Univ.-Prof. Dr. Helmut Tichy sowie Botschafterin Elisabeth Tichy-Fisslberger.

Eine Genf-Exkursion im Rahmen des Seminars „Recht und Praxis internationaler Organisationen und die Rolle Österreichs“ von Botschafter Univ.-Prof. Dr. Helmut Tichy bot Studierenden der Universität Graz spannende Einblicke.

Im Mai 2019 hatten die Studierenden in Genf die Möglichkeit, eine Staaten-Überprüfung durch den UN-Kinderrechtsausschuss im Palais Wilson mitzuerleben, sowie die Sitze der internationalen Organisationen UNHCR, WIPO, CERN und des schweizerischen humanitären Vereins IKRK zu besichtigen. Ein Besuch bei den Vereinten Nationen im Palais des Nations durfte natürlich ebenso wenig fehlen wie spannende Gespräche an der Ständigen Vertretung Österreichs in Genf.

Höhepunkt der Exkursion war zweifellos der Empfang in der österreichischen Residenz durch Botschafterin Elisabeth Tichy-Fisslberger, bei dem die Studierenden nicht nur köstlich verpflegt wurden, sondern auch Gelegenheit hatten, den Erzählungen aus der Praxis der österreichischen Richterin Dr. Renate Winter in entspannter Atmosphäre zuzuhören.

Eine wahrlich gelungene und informative Exkursion - die Universität Graz bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten!

Text: Stud.Ass. Christina Seewald

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.